Chateau d'oex

by aircooled 25. August 2013 23:28

Chateau d'oex und es regnet, nix neues oder...
Wir fuhren am Freitagabend noch nach Chateau d'oex, dort gabs dann noch mitternachts Grillen und ein paar Boxer "Kopfweh" Bier dazu...

Am Sonntag gabs auch schöne Momente...

 

Was macht mann wenns den ganzen Tag regnet, und man nur unter dem 3x3m Zelt ist? Grillen, Grillen, Grillen...

 

Er hatte alles dabei...

 

Einer meiner Favoriten.

 

Sehr selten..

 

Cool war das wir bei der Hin- und Rückfahrt keinen Regen hatten, so war es nur halb so schlimm mit dem Wetter.

iPhone 5 Aschenbecher für T1 Bus

by aircooled 14. August 2013 20:35

Er ist fertig! Der erste T1 Aschenbecher mit integriertem Apple iPhone 5 Dock.
Im zugeklappten zustand sieht man dem Aschenbecher nichts an. Wenn er geöffnet wird, kann man bequem das iPhone 5 in dem Dock platzieren.
Ein sehr praktischen Zubehör für alle die eine Navi App auf den iPhone haben und keinen von den hässlichen Saugnäpfen montieren wollen. Das Dock verfügt über den Apple Standard 30 Pin Anschluss. Dieser bietet das analoge sowie auch das digitale Audiosignal und kann mittels diversen Kabel an die gängigen Autoradios angeschlossen werden. Sofern der Radio einen USB-Anschluss hat, wird das Telefon auch automatisch geladen.

Es sind folgende Varianten verfügbar:

Chrom Aschenbecher inkl. eingebautem Dock und USB Kabel: CHF 199.00
Grundierter Aschenbecher inkl. eingebautem Dock und USB Kabel: CHF 189.00
Nur Dock mit USB Kabel für den Eigeneinbau: CHF 149.00

Bei Fragen, könnt ihr mich jederzeit über das Kontaktformular Kontaktieren.

 

Anblick der Chromvariante mit dem iPhone 5 im Dock.

Detailansicht des Lightning connectors.

Das Dock verfügt über den Apple Standard 30 Pin Anschluss. Dieser bietet das analoge sowie auch das digitale Audiosignal und kann mittels diversen Kabel an die gängigen Autoradios angeschlossen werden. 

Ein Standard 30Pin zu USB Kabel wird mitgeliefert.

 

Das Telefon wird während dem abspielen geladen.

 

Passt perfekt, auch mit Safari-Fenstern

 

Original Look!

ISOFIX im Ovali

by aircooled 15. Juni 2013 13:58

Da wir auch mal mit unserem Sohn dem Nick ausfahren wollen, musste ich mir was einfallen lassen.
Ich bin über einen ISOFIX-Halter von einem Passat gestolpert, den man problem los im Käfer montieren kann. 2 Löcher werden in die Rückwand gebohrt und eine Halterung aus massivem Stahl zur verstärkung iner der Rückwand.

 

Testeinbau mit MaxiCosi. Es ist kein Platzwunder, aber wir können zusammen ausfahren!

 

Nick on the Road!

1.Mai Käfertreffen Hannover 2013

by aircooled 1. Mai 2013 23:59

Claude (Bugbus) und Fabian (Zündpunkt) trafen uns am 29.April auf der Autobahnraststätte (Fressbalken) in Basel, nach einer kurzen fahrt trafen wir noch Vreni nach der Grenze auf der Raststätte. Jetzt sind wir komplett und Cruisten zusammen 4x T1 nach Frankfurt.

In Frankfurt trafen wir Denis auf deiner Barndoor-Ranch. Ein echt schickes Plätzchen. Und wie es der Name schon sagt, richtet er dort wieder einen Barndoor her. 

Wie auf einer Richtigen Ranch, gibt es auch etliche Tiere, und Papa's Whiskey-Bar darf auch nicht fehlen.

Wir genossen ein reichhaltiges BBQ und genossen den Abend mit den Gastgebern. Es war eine super Bekannschaft und hoffentlich kommt Denis auch mal in die Schweiz auf einen Besuch.

Am nächsten Morgen machten wir uns wieder auf den Weg zur zweiten hälfte unserer Fahrt nach Hannover. Unterwegs hat uns Dani Schär mit seiner T2 Doka eingeholt, der die ganzen 800km am Stück fuhr. Zusammen trafen wir uns am Abend im Burger King in Hannover wo sich die Luftgekühlten trafen.

Am 1.Mai ging's schon früh los, wir fuhren ca um 06:30 Uhr ins Gelände der Messe Hannover. Dafür haben wir einen super Platz und waren nah am Teilemarkt. Sehr Prominennt am Eingang sahen wir dieses Hebmüller Cabrio von VW Classic Parts.

Auch die Cool Flo crew von der Britischen Insel war vor Ort. Leider hab ich nicht mehr Fotos vom Treffen, da wahr so vieles zu bestaunen, da hab ich glatt vergessen Fotos zu machen...

Die Rückreise traten wir am 1.Mai am Abend an, da ich am nächsten Morgen wieder arbeiten musste. Wir Fuhren nach Hildesheim wo wir mit unseren T1 auf den Autozug nach Lörrach fuhren.

Leitungs-Ölfilter für Trockensumpf

by aircooled 2. März 2013 11:36

Der Schräglenker-Umbau ist soweit vollbracht, und gleichzeitig gab es noch einen Leitungs-Ölfilter für die Trockensumpfschmierung.
Wenn man die richtigen Aeroquip Teile (Bögen, Winkel und Anschlüsse) hat, ist das gar keine Hexerei. 

Umbau auf Schräglenker und IRS Getriebe Teil 4

by aircooled 26. Februar 2013 22:49

Wie könnte es anders kommen, dass Handbremsseil ist durch den Umbau auf die Schräglenker Hinterachse nun auch noch zu kurz. Es muss zwischen Handbremsseil und Bremsschild ein Verlängerungsröhrchen montiert werden (Teil 2), damit die Hülle genug lang ist. Das hat allerdings zur Folge dass man die Feder am Handbremsseil ca 2cm kürzen muss. Vorsicht dass das Seil nicht verletzt wird von der Flex. Und die komplette Seillänge ist ca 6cm zukurz und kann nicht mehr eingestellt werden. Hier ein Bild von meiner Verlängerung am Handbremshebel.

Umbau auf Schräglenker und IRS Getriebe Teil 3

by aircooled 10. Februar 2013 04:50

Wie so manches kommt immer noch etwas mehr hervor. Im 3ten Anlauf waren es die Stossdämpferaufnahmen die nicht mehr passen. Die Originalaufnahme wollte ich nicht entfernen, also fertigte ich eine zusätzliche Aufnahme an die etwas weiter hinten eingeschweisst wurde. Dafür musste allerdings der "Federanschlagsteller" entfernt werden. So habe ich die Möglichkeit ohne grosse Schweissarbeiten die original Hinterachse wieder einzubauen.

 

Auch für die Leitungen des externen Ölkühlers musste ich einen zusätzlichen Halter anfertigen. Diese streifen sonst an der Antriebswelle. Der Halter kann sehr gut am nicht mehr verwendeten Bremsschlauchhalter befestigt werden.

1959 T1 Doka - Welcome

by aircooled 6. Januar 2013 13:19

Heute ist er angekommen, einer der ersten Doppelkabienen T1 der gebaut wurden. Ein 59er Doka!
Der Import von Canada dauerte etwas länger, aber jetzt ist er da und es muss noch einiges gemacht werden...
Erstmal einlagern, und die fehlenden Teile besorgen.

Umbau auf Schräglenker und IRS Getriebe Teil 2

by aircooled 2. Januar 2013 04:56

Weiter geht es mit dem Umbau... Hier sieht man, dass das Heizrohr oberhalb des Federtunnels etwas eingedrückt werden muss damit die Schelle im richtigen Winkel montiert werden kann.

 

Das ganze wird dann provisorisch montiert, und den Radsturz gemessen. Mit Hilfe einer Wasserwaage kann mittels verdrehen der Schelle den Sturz verändern werden.

 

Wenn der Radsturz passt, können die Antriebswellen montiert werden.

 

Auch die Bremsleitugen müssen neu gemacht werden.

 

Die nächste Hürde kommt mit den Verlängerungen der Handbremsseilen. Mit einfach montieren ist da nichs ...
Durch die im Kit mitgelieferten verlängerungsröhrchen passt kein Handbremsseil.
Nach dem griff zur Feile, sieht man hier (rechts) wie das Teil aussehen muss damit das passt.

Umbau auf Schräglenker und IRS Getriebe Teil 1

by aircooled 30. Dezember 2012 01:30

Teil 1 des Hinterachsumbaues auf Schräglenger:

Die komplette alte Hinterachse wurde entfernt und einzelteile wie der Halter für die Kupplungshülle, Montagerahmen und Andrücklager wurden an das Neue IRS Getriebe umgebaut.

Wenn man dann mal alle richtigen Teile hat, und diese Pulverbeschichtet sind, sieht es schnell sehr gut aus. Die Bremsschilder und Trommeln können von der "Geraden" hinterachse übernommen werden.
Damit der Radsturz auch stimmt, muss das Heizrohr gewärmt und etwas eingedrückt werden. Sonst hat man keine Chance die Schelle richtig zu platzieren.

 

Die Bremsleitungen werden auch neu gemacht, denn solch lange Schläuche gibt es nicht, um die original Position beizubehalten.
Weitere Details kommen in den nächsten Tagen...

 

Inhalt

Informationen, Berichte und Fotos rund um luftgekühlte Volkswagen.

All © by aircooled.ch

Monatsübersicht

Airmighty Megascene

Kompletter Ersatzteilkatalog Typ 1

- Explosionszeichnungen
- Teile-Nummern
- Beschreibungen
- Farbcodes

Ersatzteilkatalog

Download (56'053 KB)